Marie Tussaud (1761-1850)

Nach eigenen Angaben wurde Marie Tussaud 1760 in Bern geboren. Wahrscheinlicher ist, dass sie 1761 als Marie Grosholtz in Strasbourg zur Welt kam. Vielleicht als Tochter eines Henkerssohnes, vielleicht als uneheliches Kind eines Arztes und Wachsbildners. Vieles in ihrer Autobiographie ist Legende. Sicher ist, dass Marie Tussaud in unsicheren Zeiten unbeirrt ihren Weg ging. Und mit der Gründung des gleichnamigen Wachs guren-Kabinetts in London den Grundstein für einen Welterfolg legte.

Die Figur von Marie Tussaud wurde aus Schweizer Holz gefertigt. Die Winterlinde stammt aus der Stadt Bern. Der Baum war ca. 175 Jahre alt.

> zu den Fotos vom Making-of