Info


Holzkulpturen für #Woodvetia

Das Bundesamt für Umwelt (BAFU) möchte in ihrer Sensibilisierungskampagne #Woodvetia auf die weitreichende Bedeutung des Holzes für die Schweizer Bevölkerung aufmerksam machen. Die Kreation und Produktion einer Serie von realistisch gefertigten Holzskulpturen bedeutender Schweizer Persönlichkeiten wurde Inigo Gheyselinck anvertraut.

Für die Schaffung der Skulpturen in Lebensgrösse wurde jeweils eine Holzart aus der Herkunftsregion der Persönlichkeit verarbeitet. Zusätzlich haben die Bäume zur selben Zeit wie die abgebildete Persönlichkeit selbst gelebt. Hierfür wurden die ausgesuchten Bäume gefällt, das Holz wurde in...

> zum Projekt


Kurs: Akademisches Zeichnen

Der Kurs richtet sich an alle, die ihre Zeichentechnik verbessern wollen. Umfassend, gut erklärt und mit vielen hilfreichen Tipps vermittelt Inigo Gheyselinck Theorie und Praxis akademischen Zeichnens in der Tradition des 19./20. Jhds. aus der École des Beaux Arts, Paris. Aufgrund der individuellen Betreuung ist eine Teilnahme mit oder ohne relevante Erfahrungen möglich.

Basis bilden die Lehren von Charles Bargue (1825-1883), der es bereits vor über hundert Jahren verstanden hat, was eine gute Zeichnung ausmacht...

> zu den Kursen


Biografie

Inigo Gheyselinck, 1980 in São Paulo geboren und in Zürich aufgewachsen, widmet sich seit 2008 ausschliesslich der figurativen Kunst. Zuletzt besuchte er während dreier Jahre die Florence Academy of Art (FAA) in Florenz und im schwedischen Mölndal, wo er in den klassischen Disziplinen Zeichnung, Malerei und Bildhauerei nach den Methoden des 19./20. Jahrhunderts der École des Beaux Arts in Paris unterrichtet wurde. Die Fertigung der Werke und Auftragsarbeiten werden über seine Produktionsfirma Lamara abgewickelt. 

lamara.ch

 
Inigo_FigureStudies_2.jpg
 

Kontakte

Inigo Gheyselinck         
ig@inigo.ch                    
+41 79 459 53 31

Newsletter